Julia Trainingsrennen in Schöningen

 " So, seit Bikefourpeaks hab ich kein Rennen mehr auf meinem Phoenix bestritten.

Da die Crosssaison vor der Tür steht und die Knochen ein bisschen im Sommerschlaf sind, ging es letztes Wochenende zu einem schönen Trainingsrennen in Schöningen.
Vor zwei Jahren war ich da schon einmal im tiefsten Schlamm unterwegs, diesmal hatten wir Kaiserwetter und wieder tolle Veranstalter, die uns schon vorm Start mit kulinarischen Köstlichkeiten lockten.

Leider war ich vom Start weg allein und musste die Kurzstrecke mit mir und meiner Erinnerung an das Buffet durchstehen. Aber die Beine haben sich gar nicht mal so schlecht angefühlt, obwohl ich das Rennen aus dem Training heraus gefahren bin. Auf den freien Stücken am Feldrand drückte die Sonne schon sehr auf den Kopf und das Laktat unter die Stirn, aber wenn ich
ehrlich bin, habe ich das auch ein wenig vermisst.

So konnte ich das Rennen sicher als Erste beenden und mich einigen Kaltgetränken widmen.
Einziger Tiefpunkt des Tages, auf meiner Urkunde stand als Altersklasse Senioren I . Das lächel ich mal weg, ich verstehe mich immer als Altersklasse Frau, egal was da auf dem Zettel steht.

Viele Grüße der Herbst wird heiß und die Bikesaison nimmt so schnell kein Ende.

Danke an NOX fürs Radel und Bikepark Winsen für die liebevolle Pflege des guten Stücks! Und Jens, dass du mich erträgst :)) Das Foto hat Lars Volker Schneider geschossen, danke.

Eure Julitschka, nächstes Rennen P-Weg, da hab ich noch eine Rechnung offen. "


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.