Marcus Klausmann Willingen Rennbericht vom Enduro Rennen

Hallo Zusammen,

gelegentlich möchte es einfach nicht rund laufen – es gibt Zeiten in denen sämtliche Versuche etwas auf die Beine zu stellen schon in den Anfängen scheitert...

Damit ich bei der diesjährigen Spacialized Enduro Serie ein Wörtchen mitreden kann, müsste ich zumindest den ein oder anderen Wettkampf bestreiten. Am vergangen Wochenende war Willingen / Sauerland des Austragungsort der Serie.

 Für gewöhnlich bin ich, nach dem alle Vorbereitungen für das Rennen getroffen sind und der Motor läuft, nur noch auf Wettkampf programmiert. Dieses Mal war der Weg nach Willingen eine eigene Challenge. Ein Reifenplatzer am Wohnmobil beendete die Reise nach nur 40 Kilometern. Um das Spektakel auch gleich nach klausmännischer Manier perfekt abzurunden, hat dieses Mistding gleich noch den halben Camper abgeschlachtet. Weiterfahren war erst einmal gestrichen. Nach nächtlicher Umpackaktion fuhr ich morgens mit

dem nächsten fahrtüchtigen Gefährt Richtung Sauerland. In Willingen angekommen wurde ich zuerst einmal von einem sauberen Regenschauer empfangen. Yipieh – lasst die Spiele beginnen! Nach der Kritik im letzten Jahr hatten die Veranstalter keinen Stein auf dem anderen gelassen und eine komplett neue Strecke gebaut. Die Stages waren super durchdacht – man konnte mit Flow fahren obwohl die Passagen sehr technisch waren. Genau mein Ding. Im Samstagstraining war aber klar – die letzte Woche ging nicht spurlos an mir vorbei.

 Müde und schwere Beine waren nur ein Teil meiner Problemchen an diesem Wochenende. Im Rennen war von Beginn an der Wurm drin.

 In der ersten Stage verpasste ich gleich mal eine Abzweigung, in den anderen Stages hatte ich immer wieder kleine Schnitzer und zu guter Letzt legte es mich 3 Kurven vorm Ziel nochmal so richtig auf die Birne. Resultat: Platz 7. Ich sage es mal so, solide aber nicht berauschend...

 

Euer

Marcus


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.