Mika Race-Report A-Serfaus 5-7.8.2016, IXS RDC #3 und IRC 2016

Rennbericht, A-Serfaus 5-7.8.2016, IXS RDC #3 und IRC 2016

 

Beim Trackwalk war klar, dass die Strecke identisch zu letztem Jahr war. Am Donnerstag Abend fing es an zu regnen. Dauerregen auch über den kompletten Freitag stelle sich ein,

sodass das Training und die Qualifikation am Freitag komplett ausfielen. Also hieß es, entspannen und mental auf das Training am Samstag vorbereiten. Am Samstag ging es dann

auf die Strecke um die gesuchten Lines zu testen und zu sichern, da es an diesem Tag nur einen Rennlauf gab, ohne Quali und verkürzter Trainingszeit.

Mein Lauf am Samstag verlief nicht gut, da ich einige Male ausklickte und Mühe hatte auf dem Rad zu bleiben und meine Lines zu treffen. Doch über den 3ten Platz, den ich dann an diesem Tag einfuhr, konnte ich mich ganz und gar nicht beschweren.  Am Sonntag war dann der Finallauf zu den International Rookies Championships. Beim Training  versuchte ich meine Lins zu verbessern und um Fehler die ich am Tag bevor begangen hatte nicht noch einmal zu wiederholen. Das Training lief ganz gut bis auf einen kleinen technischen Defekt am Rad, der etwas Zeit kostete und einer sanften Bodenprobe im Mega - Schlammloch. Nun war entspannen und das Rad für den Finallauf vorbereiten angesagt. Dann ging es an den Start…. gleich im ersten Wurzelstück konnte ich mich gerade noch auf dem Rad halten und einigermaßen Schwung mitnehmen. Also locker bleiben und auf den Rest konzentrieren.

Das hat ganz gut funktioniert, bis auf ein paar kleine darauf folgende Fehler, verlief mein Lauf ziemlich gut … so fand ich mich auf dem 2ten Platz wieder.

 

Das Rennen wurde auf Pinkbike/Livesream live übertragen. Das Replay ist immer noch zu sehen….

 

http://livestream.com/accounts/14605751/events/5964191

bei 2:26:30 starte ich  ……..Startnummer 17, viel Spaß !

Next Stop GDC Ilmenau…
Grüße Mika


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.